Junior-Coach-Day 3

Das spektakulärste Event des Junior-Coach-Projekts geht in die dritte Runde!!!

weiterlesen...
Die 10 Gewinner stehen fest!!!

Tolle Prämien und Preise werden an aktive und engagierte Junior-Coaches verlost, die fleißig ihre Prämienanträge ausgefüllt und Sterne gesammelt...

weiterlesen...
Hier werden zukünftige Trainer trainiert

FUSSBALL - 17 Jugendliche machen beim Junior-Coach-Lehrgang des NFV mit

weiterlesen...

Über den Junior-Coach

Der „Junior-Coach“ ist der erste Schritt auf Deiner Karriere-Leiter als Trainer. In 40 Unterrichtseinheiten, die in der Regel an vier Tagen stattfinden, erfährst Du alles über die Grundlagen einer Coachingtätigkeit - von der Trainingsvorbereitung, einem vernünftigen Warm-Up, an das ein attraktiver und abwechslungsreicher Hauptteil anknüpft, bis hin zu Grundlagen der Mannschaftsführung oder dem richtigen Verhalten bei Verletzungen „Deiner“ Spieler. 

Nach diesem Lehrgang wirst du in der Lage sein, erste Übungsleitertätigkeiten in der Schule (z.B. in einer Fußball-AG) oder im Verein (z.B. als Co-Trainer einer Jugendmannschaft) zu übernehmen. 

Und das Beste: die Gebühr übernehmen der NFV und seine Partner - der Lehrgang ist für Dich kostenlos (!) (ausgenommen sind lediglich gesondert gekennzeichnete Lehrgänge mit Übernachtungen der Teilnehmer).

Das einzige, was du mitbringen musst, ist das richtige Alter, also mindestens 14 und maximal 18 Jahre, eine gewisse Fußballbegeisterung sowie eine gute Portion Motivation. Dann bist du beim „Junior-Coach“ genau richtig!

Im Anschluss an den „Junior-Coach“ solltest du möglichst schnell erste Erfahrungen in der Praxis sammeln. Der NFV steht Dir dabei helfend zur Seite und berät Dich beispielsweise, wie du eine Übungsleitertätigkeit aufnehmen kannst. Das Tolle dabei: Regelmäßig werden die Tätigkeiten in Schule oder Verein vom NFV belohnt. Besonders fleißige und aktive Junior-Coaches erhalten „Sterne“ und können so hochwertige Prämien gewinnen, wie z.B. attraktive Trainerausstattungen oder einzigartige Erlebnisse, wie z.B. der Besuch von Bundesligaspielen oder einen Erfahrungsaustausch mit bekannten Profitrainern aus der Fußball-Bundesliga.

Junior-Coach-Club

Damit nicht genug: Als offizieller Junior-Coach wirst du Mitglied im „Junior-Coach-Club“. Hierbei handelt es sich um exklusives Trainerportal, das nur „Junior-Coaches“ (kostenlos!) zur Verfügung steht. Als neues Mitglied in der NFV-Familie versorgen wir Dich mit interessanten Club-Informationen. Lass Dich von der Vielfalt überraschen!

Austragungsorte

Die Lehrgänge finden übrigens an von uns ausgesuchten Orten statt. Wir versuchen hierbei möglichst „in jede Ecke“ Niedersachsens zu kommen, um so allen Interessierten die Teilnahme mit wenig Aufwand zu ermöglichen. Sollte dennoch momentan kein Lehrgang bei Dir angeboten werden, gibt es Möglichkeiten, die „Junior-Coach-Ausbildung“ zu Dir an Deine Schule zu holen. Weitere Infos dazu findest du hier.

Ausbildungsdauer und -inhalte

Die Ausbildung umfasst bis zu 40 Unterrichtseinheiten (UE), die entweder an Schultagen (z.B. von Montag bis Donnerstag) oder wochenendübergreifend (z.B. von Freitag bis Montag) vermittelt werden. Die genauen Ausbildungszeiten sind den jeweiligen Terminankündigen zu entnehmen. Ausbildungsinhalt ist die offizielle Trainer C-Ausbildung des DFB (Basisteil), die durch schulfußballspezifische Themen ergänzt wird.

Mehr Informationen

Junior-Coach – und danach?!

Wenn du Spaß an der Trainertätigkeit hast und wir Deine Begeisterung wecken konnten, besteht für Dich danach die Möglichkeit, über den NFV eine offizielle Trainer-Lizenz zu erwerben. Die beim „Junior-Coach“ absolvierten Lerneinheiten werden Dir angerechnet, sodass der Weg bis zur Lizenz nicht mehr weit ist. 

Mehr Informationen

Von der Ausrüstung über kostenlose Lizenzausbildungen bis hin zum Austausch mit unseren Trainerpaten - wertvolle Prämien warten auf alle aktiven Junior-Coaches. Alle Hinweise dazu findet Ihr nach Registrierung im Junior-Coach-Club. Lasst Euch überraschen!

Mehr Informationen zu den Prämien

Zum Junior-Coach-Club
PARTNER