„Ich freue mich schon auf meinen nächsten Teil des Junior-Coaches.“

Niklas Paffenholz berichtet seine Erfahrungen aus dem Junior-Coach in Barsinghausen vom 03.-06.01.2020.

weiterlesen...
FROHE WEIHNACHTEN UND ALLES GUTE FÜR 2020!

...wünscht Euch das Junior-Coach-Team des Niedersächsischen Fußballverbandes. Wir bedanken uns für Euer großes Engagement im Fußball - bleibt am Ball,...

weiterlesen...
Nachwuchstrainer des NFV zu Besuch in Wolfsburg

Volkswagen unterstützt seit vielen Jahren das Projekt Junior Coaches.

weiterlesen...

Junior-Coach - und danach?

Fußball-Akademie:

Jeder Teilnehmer eines Junior-Coach-Lehrganges hat im Anschluss die Möglichkeit die Trainer C-Ausbildung des NFV zu absolvieren. Die Lehrgänge – bestehend aus einen Teil 2 und einem Teil 3 (mit jeweils 40 Unterrichtseinheiten inklusive Prüfung) - finden in der Regel in den Schulferien statt und werden vom NFV gesondert ausgeschrieben. Nach bestandener Prüfung in Teil 3 wird die Trainer C-Lizenz ausgestellt. Die Ankündigung erfolgt über das Junior-Coach-Club-Portal des NFV. Die Anmeldungen sind anschließend ebenfalls online vorzunehmen.

!!! Wichtiger Hinweis: Die Kosten für die Trainer-C-Lizenz werden ebenfalls vom NFV - als Teil des Prämiensystems - übernommen. Grundbedingung ist allerdings, dass ihr als Clubmitglieder geführt seid. Alle, die nicht im Club sind, müssen die normal üblichen Gebühren tragen (ca. 250 € für Teil 2 und Teil 3) !!!


Darüber hinaus werden vom NFV zukünftig weitere Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Alle diese Maßnahmen verfolgen das Ziel, zum einen die sozialen und kommunikativen Kompetenzen der Junior-Coaches und zum anderen das Fußball-Trainer-Know-How zu fördern.

Die Teilnahme an diesen Lehrgängen wird größtenteils ebenfalls durch den NFV und seine Partner finanziert werden. Lediglich bei Veranstaltungen mit Übernachtung und Verpflegung handelt, wird u.U. eine geringe Teilnahmegebühr erhoben.

Zum Junior-Coach-Club
PARTNER