Junior-Coach-Day 3

Das spektakulärste Event des Junior-Coach-Projekts geht in die dritte Runde!!!

weiterlesen...
Die 10 Gewinner stehen fest!!!

Tolle Prämien und Preise werden an aktive und engagierte Junior-Coaches verlost, die fleißig ihre Prämienanträge ausgefüllt und Sterne gesammelt...

weiterlesen...
Hier werden zukünftige Trainer trainiert

FUSSBALL - 17 Jugendliche machen beim Junior-Coach-Lehrgang des NFV mit

weiterlesen...
Sicher dir ein Training mit Mirko Slomka...
...oder attraktives Trainings-Equipment!

Prämien

Auf Deinem Werdegang als Junior-Coach kannst Du für übernommene Traineraufgaben sog. Prämien gewinnen. Pro absolvierter Aufgabe vergibt der NFV einen Stern*. Es sind maximal 5 Sterne erreichbar, wobei es für jeden gesammelten Stern eine Prämie - siehe weiter unten - gibt. Die Sterne sammelst du über den JC-Club, für den sich alle Absolventen (und nur diese!) registrieren lassen können.

Wichtige Info: Ihr könnt Eure Traineraufgaben ab sofort wahrnehmen, müsst zur Meldung an den NFV jedoch ein Profil im Junior-Coach-Club erstellen. Hier findet Ihr auch die Formulare zum Nachweis der erfüllten Traineraufgaben.

Weitere Besonderheit: Alle Junior-Coaches, die aktiv einer Coachting-Tätigkeit in Schule oder Verein nachgehen (Traineraufgabe 2 oder 3), nehmen zu jedem Quartalsende (d.h. am am 30.9., 31.12., 31.03., 30.6. usw.) an einer großen Sonderverlosung teil. Im Rahmen dieser Sonderverlosungen vergibt der NFV durch Unterstützung seiner Partner überaus attraktive Sonderpreise, die wir unter "Neuigkeiten" bekanntgeben. Grundbedingung ist, dass der Junior-Coach die Aktivität entsprechend in seinem Junior-Coach-Profil anzeigen lässt und auf Anfrage auch dem NFV nachweisen kann (sog. „Statusmeldung aktiv“).

* es sind max. fünf Sterne erreichbar - bei insgesamt sechs frei wählbaren Traineraufgaben. Die Reihenfolge der angenommen Traineraufgaben muss nicht chronologisch erfolgen, ist also durch den Junior-Coach frei wählbar.

Traineraufgabe 1: "Werde Junior-Coach!"

Melde Dich für einen Junior-Coach-Lehrgang an und nimm' an allen 40 Unterrichtseinheiten im Rahmen des Lehrgangs teil. Während des Lehrganges wirst du per E-Mail aufgefordert Dein eigenes Trainer-Profil auf www.junior-coach.de zu erstellen und damit offizielles Mitglied im Junior-Coach-Club zu werden.

Prämie: Erhalt eines adidas-T-Shirts,aus der offiziellen Junior-Coach-Kollektion. Somit verdienst du dir mit der Teilnahme an einem Lehrgang bereits ein wirklich cooles Junior-Coach-T-Shirt!

Traineraufgabe 2: "Bring den Fußball in die Schule"

Durch deinen "Junior-Coach"-Kurs hast du bereits wichtige Kompetenzen erworben, um die ersten Schritte als Trainerassistent oder vielleicht auch schon als Trainer machen zu können. Das sollst du uns beweisen! Assistiere z.B. einer Sport-Lehrkraft in einer Fußball-AG in Deiner Schule und bringe anderen Schülern den Fußball nahe. Hiermit bekommst die Möglichkeit Dich am "Schulsportleben" aktiv zu beteiligen und Du hilfst Deiner Schule gleichzeitig sich in Richtung Fußball weiterzuentwickeln bzw. zu profilieren.

Wichtig: Die Assistenztätigkeit in der Schule muss mindestens ein Schul-Halbjahr andauern und ist durch entsprechende Referenzen dem NFV auf Nachfrage nachzuweisen.

Prämie: Zusendung einer adidas-Tasche oder eines adidas-Trainingsanzugs (d.h. mit offiziellem JC-Logo). Hinweis: keine Wahlmöglichkeit - der NFV entscheidet je nach Verfügbarkeit.

Traineraufgabe 3: "Werde (Co-)Trainer im Verein"

Nicht nur in der Schule wirst Du gebraucht! Übernimm Verantwortung in (D)einem Verein und werde Co-Trainer, Betreuer oder sogar eigenständiger Trainer für ein Jugendteam. Du wirst durch die Zusammenarbeit mit der Mannschaft und den anderen Trainern viel Erfahrung für Deine weitere Trainerkarriere mitnehmen können. Außerdem wird sich Dein Verein freuen, einen engagierten „Junior-Coach“ in Ihren Reihen zu wissen.

Wichtig: Die Trainertätigkeit im Verein muss mind. eine Saison andauern und ist durch entsprechende Referenzen (z.B. Bestätigungsschreiben mit Unterschriftenliste der Spieler-/innen) dem NFV auf Nachfrage nachzuweisen.

Prämie: Zusendung einer adidas-Stadion- oder Regenjacke (d.h. mit offiziellem JC-Logo). Hinweis: keine Wahlmöglichkeit - der NFV entscheidet je nach Verfügbarkeit.

Traineraufgabe 4: "Trainer-C-Lizenz oder Vereinsassistent"

"Mach‘ die offizielle Trainer-C-Lizenz oder den Vereinsassistenten!"

Dein Ziel als „Junior-Coach“ sollte es sein zeitnah die offizielle Trainer-C-Lizenz zu machen oder die des Vereinsassistenten. Dazu wirst du verschiedene Kurse belegen und Prüfungen absolvieren – alles mit finanzieller und organisatorischer Unterstützung Deines Fußballverbandes – dem NFV! Alle Junior-Coaches werden über den Junior-Coach-Club regelmäßig über die anstehenden Trainer-Lizenztermine informiert. Hinweise zur Ausbildung zum Vereinsassistenten gibt es beim LandesSportBund Niedersachsen (LSB).

Prämie: vollständige Übernahme der Lizenzkosten und Gebühren durch den NFV.

Traineraufgabe 5: "Erweitere Deinen Wissenshorizont"

Jeder Trainer und Übungsleiter muss sich stetig fortbilden – das gilt selbst für unsere Trainerpaten aus dem Profifußball, wie etwa Mirko Slomka oder Thomas Schaaf. Nimm daher an einer vom NFV oder seinen Partnern organisierten Kurzschulung bzw. Fortbildung teil und nimm wichtige Erfahrung für Deine Trainerlaufbahn oder auch für Dein sonstiges Berufsleben mit! Der NFV wird Dich über den Junior-Coach-Club ständig über Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Du kannst aber auch selbständig aktiv werden und an einer (offenen) NFV-Fortbildung in der Sportschule Barsinghausen oder in Deinem NFV-Kreis teilnehmen. Informationen findest du unter www.nfv.de oder auf der Webseite Deines NFV-Kreises.

Hinweis des NFV:
Die Fortbildung sollte mind. sechs Unterrichtseinheiten umfassen, was mind. 6 x 45 Minuten entspricht. DFB-Mobil-Besuche können leider nicht angerechnet werden können. Die Entscheidung obliegt im Zweifel dem NFV.

Prämie: vollständige Übernahme der Fortbildungskosten durch den NFV.

Traineraufgabe 6: "Engagiere Dich im Fußball"

Diese letzte Aufgabe ist offen: Engagiere dich im Fußball, sei es z.B. durch die Organisation eines internen Schulturnieres, einen Vereinsturnieres, eines Vereinsfestes oder etwa die Gründung einer Futsal-Mannschaft in Schule oder Verein. Du kannst genauso auch andere Aufgaben im Verein übernehmen, indem du z.B. (administrative oder organisatorische) Funktionen im Jugendbereich oder etwa im Vorstand übernimmst. Anerkannt werden bspw. auch fußballerische Initiativen im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit oder Freizeiteinrichtungen für Gemeinden und Städten oder kirchlichen Institutionen. Die Wahl obliegt dir - entscheide ganz nach Deinen Interessen und Fähigkeiten.

Prämie: Zusendung von adidas-Stutzen aus der Junior-Coach-Kollektion. Auswahl obliegt dem NFV.

Zum Junior-Coach-Club
PARTNER